Tranulökarnas kennel för kleine münsterländer

Ein kleiner Münsterländer sollte in meinen Augen ein ruhiger, mentalstarker Jagdhund sein. Genau diese Hunde zu vermehren ist mein erklärtes Zuchtziel!

Ich züchte ruhige, mentalstarke Kleine Münsterländer. 

Nach unserer ersten Münsterländerhündin "Rixe (Lotta) vom Rehfalkenhorst" erwarben wir unsere zweite Hündin aus dem Zwinger "vom Wolfsbau".

In beiden Fällen sollten die Hündinnen zum Zwecke der Jagd dienen.

Aber während Neles Ausbildung erkannten wir bald die besonderen Anlagen und Eigenschaften der Hündin.

 

Nele vom Wolfsbau, 4 Monate alt

Beispielsweise ist sie ungewöhnlich ruhig und gleichzeitig jagdlich hochpassioniert, dabei konzentriert und besonders wildscharf. Vor allem ihre extreme mentale Stärke ließ ihren Züchter die Empfehlung aussprechen, mit ihr zu züchten.

Es gibt eine Menge schöner Jagdhunde, aber das Wichtigste ist für uns, daß der Hund auf der Jagd zufriedenstellend arbeitet und auch im täglichen Leben alle Situationen souverän meistert.

Nervöse, unruhige Hunde sind nichts für die Jagd und auch sonst sehr anstrengend.

Wir werden die Deckrüden für Nele sehr gewissenhaft aussuchen, um ihre wunderbaren Eigenschaften zu verstärken und zu komplettieren.