dogscooter

Antonia & Nele

Bisher habe ich mich im Winter auf Ski von einem oder zwei Hunden durch die verschneite Winterlandschaft ziehen lassen. Je nach Gelände, Anzahl der Hunde und Gewicht des Gezogenen sind die Hunde in der Lage, mehr oder weniger der Arbeit zu übernehmen.
Für mich ist es ideal, wenn ich die Mithilfe spüre, aber selbst auch noch genügend mitarbeiten muß, um auch meinen Körper zu trainieren.

Klicke auf das untere Bild für einen kleinen Youtube-Film: 

Nele und Antonia als Zughunde

Diesen Spaß wollte ich auch im Sommer genießen können und kam auf diese Weise zum Dogscooting. Der Roller hat den Vorteil, daß man sich viel sicherer fühlt als auf dem Fahrrad und das Gespann viel leichter und umkomplizierter ist. Das Tempo hingegen ist, je nachdem was man zuläßt, ebenso hoch.

Ein toller gemeinsamer Sport zusammen mit dem Hund!

Bei uns kann man testen, leihen und natürlich auch bestellen. Wir arbeiten mit einem Hersteller in Deutschland zusammen:
www.tretroller.de

Es macht soooo viel Spaß!!! Und fit!